Comstor 360° - Das Medienarchiv und Partnerportal
Comstor, a Westcon Group Company
Enterprise Networking

Migration von Cisco Secure ACS zu Cisco ISE

Webinar zum Übergang in die Cisco Identity Services Engine

Migration von Cisco Secure ACS zu Cisco ISE
Bild
14.06.2017 11.00-11.45 Uhr | via WebEx

Mehr als 15 Jahre war das Cisco Secure Access Control System (ACS) beliebt und gefragt, wenn es um hochsichere Netzzugangskontrolle und Netzwerkgerät-Verwaltung ging. Am 30. August 2017 geht ACS End-of-Sale und in absehbarer Zeit End-of-Support. In unserem Webinar erfahren Sie, wie es mithilfe der Cisco Identity Services Engine (ISE) weitergeht.

Migration von Cisco Secure ACS zu Cisco ISEMigration von Cisco Secure ACS zu Cisco ISE

Nach diesem EoS and EoL müssen alternative Wege gegangen werden. Hierzu bietet Cisco ISE die optimale Replacement Option. Denn sie beinhaltet nicht nur die Features von ACS, sondern bietet obendrein viele weitere Funktionen, um die Herausforderungen bei der Umsetzung von Mobility-Strategien des Unternehmens erfolgreich zu bewältigen.

  • Zentralisiertes, netzwerkübergreifendes Management der Zugriffsrichtlinien ermöglicht unterbrechungsfreien, sicheren Zugriff für alle Endbenutzer, unabhängig davon, ob sie über Kabel, Wireless oder VPN eine Verbindung aufbauen
  • Mehr Transparenz und genauere Geräteidentifizierung dank der leistungsstarken Geräteprofilierung und dem Zero-Day-Geräteprofil-Service der ISE

Seien Sie gespannt und lernen Sie in unserem Webinar die Cisco ISE Lösung besser kennen.

Bild


Was bedeutet das?

  • Veranstaltung
  • Datum: 14.06.2017
  • Ort: 11.00-11.45 Uhr | via WebEx
Verwandte Themen